Safety Guard

Ihr Personenschutz im Raum Bern


Ihr Ansprechpartner für Personen- und Objektüberwachung

Kostenlose Beratung

079 385 18 77

Was machen wir

Unsere Dienstleistungen

Wir sind immer auf der Hut
für Ihre Familie und Ihr Geschäft

Unsere Erfahrung ist die Basis für das Vertrauen unserer Kunden in unsere Dienstleistungen. Ihre Sicherheit ist unser Job. Daher gelten bei all unseren Einsätzen unsere 4 Gebote! Engagement, Diskretion, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit.

Safety Guard bei Arbeit

Was macht uns aus

Wieso gerade wir

Engagement

Durch unseren intensiven Einsatz für unsere und Ihre Projekte.

Diskretion

Wir behandeln jede Sache und Information vertraulich und ehrlich.

Zuverlässigkeit

Pünklichkeit, Verantwortlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Ehrlichkeit.

Freundlichkeit

Stets aufrecht, höflich und zuvorkommend – auch wenn es mal stressig wird.

Kontaktieren Sie uns noch heute
079 385 18 77

Über Safety Guard

Wie entstand Safety Guard? Ich begann schon vor vielen Jahren im Ausland Kampfsport zu machen. Dort trainierte ich im thailändischen GYM bei Buakaw Por Pramuk (Thai Box Legende) oder beim grossen Meister Hong 9 Dan. Dieser war im Personenschutz beim koreanischen Staatshaus tätig. Ich begann in einem kleinem Sicherheitsunternehmen zu arbeiten. Daneben pflegte ich als Chef de Rang in einem namhaften 5-Sterne-Hotel in der Nähe des Bundeshauses viele Kontakte zu internationalen Persönlichkeiten. Dabei lernte ich auch alle Bundesräte der Schweiz persönlich kennen. Ich war auch bei den Pressekonferenzen und Staatsbesuchen vom Iranischen Präsidenten Hassan Rohani, des Deutschen Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier, der Fürstin von und zu Liechtenstein, dem Ghanischen Präsidenten usw. dabei. Parallel trainierte ich weiter, damit ich schlussendlich meinen halbschwarzen Gurt bekommen kann. Auch besuchte ich die K-Swiss Sicherheitsschule, wo ich als Sicherheitsmann ausgebildet worden bin.

Später habe ich mich an der Sicherheitsfachschule International weitergebildet. Unser Instruktor war Bruno Romano, der mehrere Jahre als Chef und Instruktor von Polizei-Spezialeinheiten des Schweizerischen Polizeiinstitutes SPI tätig war. Von 1989 bis 1991 hat er dort die Ausbildung zum Instruktor für Spezialeinheiten der Polizei abgelegt. Im Anschluss bildete er viele Jahre die Polizisten auf dem Gebiet der Intervention und Personenschutz aus, leitete einen Einsatzzug einer Spezialeinheit und absolvierte Spezialeinsätze im Bereich Observation, Intervention und Personenschutz für gefährdete Persönlichkeiten der Politik.

In seiner Laufbahn als Instruktor leitete er auch internationale Einsätze und besuchte ausländische Ausbildungen, wie z.B. die GSG 9, GEK Cobra, GIGN, Gruppo Intervento Speciale Carabinieri und war im nahen Osten an diversen Standorten im Einsatz. Von ihm wurde ich an der Sicherheitsfachschule International als Personenschützer ausgebildet. Momentan absolviere ich zusätzlich eine Ausbildung im Bereich Personenschutz und Intervention Anti Terror.

Share us